Mediation

Mediation

Als Mediator ist es möglich, als außenstehender Dritter schwierige Situationen bzw. verfahrene Beziehungskonstellationen und Strukturen aus einem anderen Blickwinkel zu sehen und zu hinterfragen. Dadurch gelingt es, diese aufzubrechen, Veränderungen anzusprechen und neue Regelungen zu treffen. So ist dies z.B. als leitender Angestellter bzw. Führungskraft aufgrund organisatorischer und emotioneller Verflechtung im Unternehmen gar nicht oder nur schwer möglich. 

Was ist zu tun? Vereinbarung eines Ersttermines 

 

Angebot: 
  • Wirtschaftsmediation betriebsintern (Führungskräfte, Gesellschafter, Mitarbeiter, Abteilungen)
  • Wirtschaftsmediation betriebsextern (Kunden, Lieferanten, Vertragspartner)
  • Nachbarschaftsmediation bei Nachbarschaftskonflikten
  • Baumediation
  • Partnerschaftsmediation